LAGE UND ANREISE

DAS MUSEUM BEFINDET SICH AM SÜDLICHEN UFER DES LUGANERSEES IN CANTINE DI GANDRIA, GLEICH AN DER GRÜNEN GRENZE ZU ITALIEN. ES IST AM BESTEN MIT DEM SCHIFF ERREICHBAR.

Die Fahrt über den See ab Lugano (Stationen: Giardino, Centrale oder Paradiso) dauert ca. 25 Minuten. Die Kursschiffe legen teils direkt beim Museum (Station: Museo doganale) an, teils in Cantine di Gandria, von wo aus das Museum über einen Fussweg in wenigen Minuten erreichbar ist. Über aktuelle Fahrpläne informiert die Schifffahrtsgesellschaft.

PREISE UND ÖFFNUNGSZEITEN

Offen täglich ab April bis Mitte Oktober von 13.30 bis 17.30 Uhr. CHF 3.-/1.50, Eintritt frei bis 6 Jahre

VERPFLEGUNG

Im Garten des Museums, direkt am See, gibt es verschiedene
Picknickplätze. Ca. 200m vom Museum entfernt, in Cantine die Gandria, befinden sich zwei Restaurants (Reservation empfehlenswert):

Grotto Teresa: +41 (0)91 923 58 95

Grotto Descanso: +41 (0)91 922 80 71
grottodescanso@gmail.com

Ristorante Roccabella (in Gandria, gegenüber vom Zollmuseum): +41 (0)91 971 27 22
roccabella.gandria@ticino.com

Bild von Gandria

SPAZIERGÄNGE UND WANDERUNGEN IN DER UMGEBUNG

WANDERUNGEN ZWISCHEN LUGANO UND DEM ZOLLMUSEUM LASSEN SICH MIT ETAPPEN AUF DEM SCHIFF VERBINDEN

Empfehlenswert ist der fast ebene Fussweg (ca. 45 Minuten) am nördlichen Seeufer von Castagnola bis Gandria. Von dort mit dem Kursschiff zur Anlegestelle Museo doganale oder Cantine di Gandria übersetzen. Castagnola erreicht man mit dem Auto oder mit Bus oder Kurssschiff ab Lugano.

Die Wanderung auf der südlichen Seeseite, von Arogno über Pugerna und Caprino nach Cantine di Gandria, ist anspruchsvoll, dauert ca. 3 Stunden und verlangt gutes Schuhwerk. Arogno erreicht man mit dem Bus ab Capolago bzw. Lugano.

Der Abschnitt zwischen Caprino und Cantine di Gandria (ca. 80 Minuten) zählt zu den schönsten am Luganersee. Er enthält mehrere Auf- und Abstiege, weshalb auch hier gutes Schuhwerk empfehlenswert ist. Nach starkem Regen ist er allerdings nicht begehbar. Caprino erreicht man mit dem Kursschiff.

Lageplan